Kopfzeile

KONTAKT

Inhalt

Ausbildung bei der Gemeindeverwaltung

Lehrstelle

Bist du neugierig und arbeitest gerne im Team, am Computer und mit Kunden? Bist du kontaktfreudig und arbeitest gerne sorgfältig?

Die Gemeinde Urtenen-Schönbühl bietet jedes Jahr eine Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann EFZ an. Die Lehre auf einer Gemeinde ist vielseitig und lebt vom direkten Kontakt zur Bevölkerung, zu Behörden Ämtern und Dienststellen. Die Lehre beinhaltet die Ausbildung in den verschiedenen Abteilungen der Gemeindeverwaltung (Präsidial-, Finanz- und Bauabteilung, Sozialdienst).

Anforderungen: gute Schulleistungen (Sekundarschule evtl. Realschule mit 10. Schuljahr), Kontaktfreudigkeit, sorgfältiges und selbständiges Arbeiten sowie eine gute Auffassungsgabe.

Wenn du dich für die anspruchsvolle und vielseitige Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann EFZ interessierst, achte auf die Ausschreibung der Lehrstelle auf dieser Homepage und im Fraubrunner Anzeiger jeweils im Monat August.

 

Schnuppern

Für Schnupperlehrgänge nehmen wir Anfragen ab dem 8. Schuljahr entgegen. Während des zweitägigen Schnupperlehrgangs kannst du einige Tätigkeiten dieses Berufes näher kennenlernen. Unten findest du das Bewerbungsformular.

Auskünfte erteilt Christine Burkhalter, Leiterin Einwohnerdienste, Tel. 031 850 60 60, c.burkhalter@urtenen-schoenbuehl.ch

arbeite für uns

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt
Name
Bewerbung für eine Schnupperlehre Download 0 Bewerbung für eine Schnupperlehre
Arbeite für uns. Arbeite für unsere Gemeinde Download 1 Arbeite für uns. Arbeite für unsere Gemeinde