Kopfzeile

KONTAKT

Inhalt

Betreuungsgutscheine

Familienergänzende Kinderbetreuung in der Gemeinde Urtenen-Schönbühl

Die Gemeinde Urtenen-Schönbühl hat das System Betreuungsgutscheine in Kindertagesstätten und bei Tagesfamilienorganisationen per 01.08.2020 eingeführt.

Gemeinden können die Gutscheine limitieren. Unsere Gemeinde verzichtet auf eine Limitierung, solange die von der Gemeinde festgelegte Kostengrenze (gemäss Reglement) nicht überschritten wird.


Wie stelle ich einen Antrag für einen Betreuungsgutschein?

Interessierte Eltern müssen zuerst einen Platz in einer Kindertagesstätte oder bei einer Tagesfamilienorganisation suchen. Wenn die entsprechende Einrichtung Betreuungsgutscheine akzeptiert und der Platz zugesichert ist, können Sie bei der Gemeinde einen Betreuungsgutschein beantragen. Für die Beantragung von Betreuungsgutscheinen stellt der Kanton Bern die Webapplikation kiBon zur Verfügung.

www.kibon.ch

Für die Antragstellung benötigen Sie ein BE-Login. Wenn Sie für das Ausfüllen der Steuererklärung bereits ein BE-Login erstellt haben, können Sie die gleichen Zugangsdaten verwenden.

Eltern ohne Internetzugang können den Antrag in Papierform telefonisch bei der Finanzverwaltung anfordern.

Weitere Informationen siehe Dokumente.

 

Verantwortlich
Irène Hunziker
i.hunziker@urtenen-schoenbuehl.ch

Finanzverwaltung
Zentrumsplatz 8
3322 Urtenen-Schönbühl
Tel. 031 850 60 70

 

Dokumente

Name
Information zur Abgabe von Betreuungsgutscheinen Download 0 Information zur Abgabe von Betreuungsgutscheinen
Reglement über die Abgabe von Betreuungsgutscheinen Download 1 Reglement über die Abgabe von Betreuungsgutscheinen
Flyer Info Betreuungsgutscheine Download 2 Flyer Info Betreuungsgutscheine