Willkommen auf der Website der Gemeinde Urtenen-Schönbühl



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Urtenen-Schönbühl
Die Vorstadt zentral im Grünen

Steuererklärung ausfüllen

Zuständige Abteilung: a) Präsidiales
Zuständiger Aufgabenbereich: Steuerbüro
Verantwortlich: Grütter, Cornelia

TaxMe-Offline

TaxMe-Offline ist der Ersatz für die TaxMe-CD, welche aus finanziellen Gründen seit dem Steuerjahr 2014 nicht mehr produziert wird. Mit TaxMe-Offline sind Sie während dem Erfassen der Steuererklärung nicht mit dem Internet verbunden; das war auch bisher mit der TaxMe-CD der Fall. Sie laden zuerst die aktuelle Software von TaxMe-Offline lokal auf Ihren Computer. Wie Sie das Programm von TaxMe-Offline installieren, finden Sie im Leitfaden.

Anschliessend füllen Sie die Steuererklärung offline aus. Alles ausdrucken, unterschreiben und einsenden. Die Steuerdaten werden anhand des Barcodes auf der Steuererklärung eingescannt und verarbeitet.

TaxMe-Offline hat neben finanziellen und ökologischen Aspekten gegenüber der bisherigen TaxMe-CD weitere Vorteile. So steht beispielsweise stets die aktuellste Programmversion zum Ausfüllen der Steuererklärung bereit und das Valorenverzeichnis und die Fremdwährungskurse sind sofort im TaxMe-Offline aufgeschaltet, sobald diese von der Eidgenössischen Steuerverwaltung zur Verfügung stehen. Zudem erfolgen Programmaktualisierungen automatisch, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind und offline die Steuererklärung ausfüllen.

Letztjährige Daten einfach importieren
Selbstverständlich können Sie bei TaxMe-Offline die erfassten Daten des Vorjahres auf einfache Weise importieren, auch wenn Sie letztes Jahr noch die TaxMe-CD verwendet und die Daten als .tax-Datei abgespeichert haben. Wie dies geht, entnehmen Sie dem Leitfaden.
 


TaxMe-Online

Der einfachste und schnellste Weg zum Ausfüllen Ihrer Steuererklärung erfolgt via TaxMe-Online. Eine Softwareinstallation ist nicht notwendig, Ihre Angaben werden online übertragen, und dank verschlüsselter Übertragung ist die Datensicherheit gewährleistet. 
Die persönlichen Zugangsdaten (ID-Code) für den Einstieg erhalten Sie mit der Steuererklärung (siehe Bild in den Dokumenten). Die Stammdaten sind vorgegeben und wiederkehrende Angaben der Vorjahre (Konti, Wertschriften, Liegenschaften) sind ohne Beträge bereits vorerfasst - sofern Sie die Steuererklärung mit TaxMe-Online ausgefüllt haben. TaxMe-Online führt Sie schrittweise durch die Erfassung Ihrer Steuerdaten. Sie können die Erfassung beliebig oft unterbrechen und später wieder aufnehmen, ohne Datenverlust. Zudem haben Sie jederzeit Zugriff auf die elektronische Wegleitung.

Nach dem vollständigen Erfassen der Daten geben Sie Ihre Steuererklärung frei. Drucken und unterzeichnen Sie Ihre Freigabequittung und senden Sie diese an die aufgedruckte Adresse. Legen Sie nur die auf der Freigabequittung aufgeführten Belege bei.

Erst mit dem Freigeben der Freigabequittung und dem Einlesen werden Ihre Daten im System der Steuerverwaltung ersichtlich. Haben Sie beim Ausfüllen Zahlen korrigiert oder mit verschiedenen Zahlen die Auswirkungen auf den Steuerbetrag durchgespielt und wieder gelöscht, dann sieht die Steuerverwaltung diese Aufzeichnungen nicht (keine Geschichtsschreibung im Verborgenen).

Wer kann TaxMe-Online nutzen?
Alle steuerpflichtigen natürlichen und juristische Personen des Kantons Bern inkl. selbstständig Erwerbstätige, Landwirte und virtuelle Steuersubjekte (Erben- und Miteigentümergemeinschaften, Baugesellschaften und Konsortien, Kollektiv-, Kommandit- und einfache Gesellschaften) können TaxMe-Online für das Ausfüllen der Steuererklärung nutzen. Auch bei unterjähriger Steuerpflicht (eine unterjährige Steuerpflicht entsteht bei einem Zuzug oder Wegzug vom bzw. ins Ausland oder bei einem Todesfall) ist die Online-Deklaration möglich. Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, die an der Quelle besteuert werden, können TaxMe-Online nicht nutzen.


Neuerung ab 2019

  • Während dem Ausfüllen der Steuererklärung können Sie erforderliche Belege direkt online einreichen.
  • Wenn Sie Ihre Steuererklärung im TaxMe-Online mit BE-Login ausfüllen, entfällt ab 2019 die Einreichung der Freigabequittung und der erforderlichen Belege. In diesem Fall können Sie die Steuererklärung vollständig elektronisch freigeben und einreichen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Dokument.
 


Weitere nützliche Informationen und Unterlagen finden Sie auf der Homepage der kantonalen Steuerverwaltung.

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF