Willkommen auf der Website der Gemeinde Urtenen-Schönbühl



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Urtenen-Schönbühl
Die Vorstadt zentral im Grünen

KulturLegi


Urtenen-Schönbühl ist Partnerin der KulturLegi

Logo KulturLegi Kanton Bern
Trägerin der KulturLegi Kanton Bern ist Caritas Bern. Die KulturLegi Kanton Bern besteht dank Zusammenarbeit zwischen den Anbietern aus Sport, Bildung und Kultur, den beteiligten Städten und Gemeinden sowie Caritas Bern. Die KulturLegi ermöglicht Personen mit Wohnsitz in den beteiligten Gemeinden den vergünstigten Zugang zu Angeboten aus den Bereichen Kultur, Sport und Bildung in den Städten und den beteiligten Agglomerationsgemeinden. Schweizweit wird die KulturLegi bei über 2‘900 Partnern akzeptiert, das Angebot reicht von Bibliotheken über Sprachschulen bis zu Theaterhäusern oder Badeanstalten.
Urtenen-Schönbühl ist seit 2009 an der KulturLegi beteiligt und leistet einen Beitrag von jährlich CHF 3‘000.00 an die Trägerschaft. Die Gemeinden Bäriswil und Mattstetten können als Anschlussgemeinden ebenfalls vom KulturLegi-Angebot profitieren

Voraussetzung für den Bezug der KulturLegi ist – nebst der Wohnsitzpflicht – dass die Personen öffentliche Sozialhilfe, Ergänzungsleistungen beziehen oder mindestens die zweithöchste Stufe Krankenkassen-Verbilligung haben – bringen Sie eine entsprechende Kopie mit. Ein Antragsformular erhalten Sie auf dem Sozialdienst bzw. auf der AHV-Zweigstelle, wo Ihre Anspruchsberechtigung bestätigt wird. Die erstmalige Abgabe der Karte durch Caritas erfolgt kostenlos, für die Erneuerung wird eine Gebühr von CHF 20.00 für Einzelpersonen oder CHF 30.00 für Familien erhoben.


Hier finden Sie alle Informationen zur KulturLegi.
  • Druck Version
  • PDF
Usch�n aktiv