Willkommen auf der Website der Gemeinde Urtenen-Schönbühl



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Urtenen-Schönbühl
Die Vorstadt zentral im Grünen
nächster Schritt

Schule, Schulraumerweiterung Lee-Anlage

Ja zur Schulraumerweiterung

Der Gemeinderat hat vom positiven Ergebnis der Urnenabstimmung vom 5. Juni Kenntnis genommen. Mit 1‘378 zu 204 Stimmen wurde die Kreditvorlage von 9,441 Mio Franken zur Schulraumerweiterung Lee-Anlage deutlich angenommen. Die Stimmbeteiligung betrug 38,6 Prozent.
Weitere Schritte und Termine sind: Bildung Baukommission, Auftragsvergabe Fachplaner für Bauprojekt und Ausführung, Baueingabe bis Ende Oktober 2016, Ausführung Februar 2017 bis Juli 2018.

Die Schülerzahlen, die Nachfrage nach Plätzen in der Tagesschule und dadurch der Raumbedarf sind gestiegen. Die Schulraumerweiterung wird auf der Lee-Anlage mit einem Anbau Lee 4 und einem Anbau Lee 2 zur Erweiterung der Tagesschule realisiert.
Ein Neubau wird an das bestehende Gebäude Lee 4 angebaut. Im Erdgeschoss Richtung Süden können drei Kindergartengruppen realisiert werden, im 1. Obergeschoss entstehen drei neue Schulzimmer sowie ein Raum für Bildnerisches Gestalten und im Untergeschoss finden zusätzliche Schutzräume sowie Technik- und Lagerräume Platz. Die Tagesschulräume im Lee 2 werden mit einem kranzförmigen Anbau auf ca. 130 m2 Fläche erweitert. Im Lee 1 werden zwei Klassenzimmer geteilt, um zwei bzw. drei neue Gruppenräume schaffen zu können, ebenfalls Arbeitsplätze für Lehrpersonen und ein Logopädieraum.
Der neue Schulraum sollen im Spätsommer 2018 bezugsbereit sein, die erweiterte Tagesschule bereits Ende 2017.

Modell
 

 Botschaft_Urne_20160605.pdf (pdf, 2509.2 kB)

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF