Willkommen auf der Website der Gemeinde Urtenen-Schönbühl



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Urtenen-Schönbühl
Die Vorstadt zentral im Grünen

Luftreinhaltung

Zuständige Abteilung: c) Bauverwaltung
Zuständiger Aufgabenbereich: Umwelt
Verantwortlich: Jöhr, Martin

Heizen mit modernen Feuerungsanlagen ermöglicht uns einen Komfort, auf den wir nicht mehr verzichten wollen. Heizen mit Öl, Gas oder Holz verursacht jedoch auch Schadstoffe wie Russ, Feinstaub, Kohlenmonoxid und Teer. Deshalb beschränkt die Luftreinhalte-Verordnung des Bundes die zulässigen Emissionen und schreibt regelmässige Kontrollen der Anlagen vor. Gut gewartete Anlagen schonen die Umwelt und entlasten durch die Einsparung von Heizkosten Ihr Budget.

Feuerungskontrolle
Der Zweck der Feuerungskontrolle
Die Feuerungskontrolle sorgt für die Begrenzung des Schadstoffausstosses an der Quelle. Sie reduziert die Schadstofffrachten im Rauchgas. Gleichzeitig erhöht sie den durchschnittlichen Wirkungsgrad der Anlagen und senkt damit den Brennstoffverbrauch. Die Kontrolle hat gemäss den gesetzlichen Grundlagen einen Beitrag zum Schutz von Menschen, Tieren, Pflanzen zu leisten sowie Boden und Luft vor schädlichen oder lästigen Verunreinigungen zu schützen.

Die Feuerungskontrolle für die Gemeinde Urtenen-Schönbühl wird durchgeführt von:

Kaminfegergeschäft
Buchsifäger GmbH
Grubenstrasse 7a
3322 Urtenen-Schönbühl
Tel. 031 869 42 55

Damit die Feuerungskontrolle durchgeführt werden kann, erhalten die Betroffenen rechtzeitig eine Ankündigung.
Messresultate 2016/2017 
Kontrollierte Heizungen:275
Beanstandete Heizungen:10



KaminhöheDie Abgase von Feuerungen (und anderen Quellen) müssen in der Regel über Dach abgeleitet werden (Art. 6 LRV). Wie hoch die Kamin über Dach geführt werden müssen, geben die Kaminempfehlung des BUWAL an. Diese Empfehlungen (Empfehlungen über die Mindesthöhe von Kaminen über Dach vom 15. Dezember 1989. Stand Mai 2001) hat der Kanton Bern als Verbindlich erklärt.

Dokumente die optimale Heizung (pdf, 705.7 kB)
Mindesthohe_von_Kaminen_uber_Dach.pdf (pdf, 493.0 kB)

Publikationen

Name Bestellen Laden
Gebührentarif für die Feuerungskontrolle (pdf, 42.1 kB)


zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF