Willkommen auf der Website der Gemeinde Urtenen-Schönbühl



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Urtenen-Schönbühl
Die Vorstadt zentral im Grünen

Abwasserentsorgung

Zuständige Abteilung: c) Bauverwaltung
Zuständiger Aufgabenbereich: Ver- und Entsorgung
Verantwortlich: Jöhr, Martin

Der Ursprungsort des häuslichen, gewerblichen und industriellen Abwassers sind die öffentlichen und privaten Liegenschaften.

Das oberste Ziel der Liegenschaftsentwässerung ist die ordnungsgemässe Ableitung der verschiedenartigen Abwässer aus Haushalt, Industrie und Gewerbe sowie den Strassenoberflächen.

Die Abwasserentsorgung ist regional organisiert. Das Abwasser aus der Gemeinde Urtenen- Schönbühl wird dem Hauptsammelkanal zugeführt. Dieser erstreckt sich von Münchenbuchsee bis in die Holzmühle bei Hindelbank, wo sich die regionale Abwasserreinigungsanlage (ARA) befindet. Dem Gemeindeverband ARA Moossee-Urtenenbach sind 13 Gemeinden angeschlossen. Die Sammelkanäle der Gemeinde werden zum grössten Teil im Mischsystem betrieben. In Zusammenarbeit mit externen Ingenieurbüros und dem Kanton erfolgt eine laufende Planung (generelle Entwässerungsplanung, GEP). Sie zeigt auf, in welchem Zustand sich die Kanalisationen der Gemeinde befinden, wie sauber die Gewässer sind, wo Regenwasser versickert werden kann und wie viel Sauberwasser die ARA unnötig belastet. GEP und Finanzplanung stellen für die Gemeinde die Grundlage dar, um einen umfassenden Gewässerschutz zu betreiben.


Was wir Ihnen bieten
Wir leiten für die Bevölkerung, das Gewerbe und die Industriebetriebe von Urtenen-Schönbühl die Abwässer über in die Hauptsammelkanäle und in die ARA. Bei Starkregen wird ein Teil des Schmutzwassers in unseren Regenrückhaltebecken gehalten und später dosiert an die ARA abgegeben. Ist die anfallende Abwassermenge grösser (z.B. bei Gewitterregen), wird nur der sogenannte Schmutzstoss zurückbehalten; das Regenwasser fliesst dann über die Regenentlastungen in den Urtenenbach. Dank diesem Vorgehen können die Abwasserkanäle ökonomisch dimensioniert werden.


Hauptaufgabengebiete
  • Sicherstellung einer permanenten Abwasserentsorgung
  • Planung, Erstellung, Sanierung, Erweiterung und Erneuerung der öffentlichen Leitungen und Anlagen
  • Betrieb und Unterhalt der Anlagen und Leitungen
  • Bewilligungen und Kontrolle privater Entwässerungsanlagen
  • Bewilligungen für Versickerungsanlagen und Direkteinleitungen in Oberflächengewässer
  • Information der Bevölkerung über die Belange des Abwassers

Pikettorganisation
Bei Havarien oder Oelunfällen kann Ihnen der Pikettdienst der ARA unter Tel. 079 651 57 39 Hilfe leisten.


Weitere Informationen
Amt für Wasser und Abfall
Gebührenfakturierung
Gebühren Wasser/Abwasser
ARA Moossee Urtenenbach

Dokument Versickerungskarte.pdf (pdf, 1951.0 kB)

Publikationen

Name Bestellen Laden
Abwasserentsorgungsreglement (pdf, 108.5 kB)


zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF