Willkommen auf der Website der Gemeinde Urtenen-Schönbühl



Sprungnavigation

Von hier aus k�nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Urtenen-Schönbühl
Die Vorstadt zentral im Grünen



Kirche

Die reformierte Kirchgemeinde Jegenstorf-Urtenen umfasst die Gemeinden Jegenstorf und Urtenen-Schönbühl sowie 7 weitere kleine Aussengemeinden. Bis in die 1930-er Jahre hatte Urtenen-Schönbühl kein eigenes Gotteshaus und die Einwohner besuchten den sonntäglichen Gottesdienst in der Kirche Jegenstorf. Das "Kirchgässli", eine langgestreckte Nebenstrasse ausgangs Urtenen Richtung Jegenstorf, zeugt heute noch vom Gang der Urtener Bevölkerung in die Kirche nach Jegenstorf. Später wurde die Kirchgemeinde in 2 Kreise unterteilt. Urtenen-Schönbühl bildet zusammen mit Mattstetten einen Kirchenkreis. 1968 konnte Urtenen-Schönbühl die Kirche einweihen, einen eigenwilligen, in seinem architektonischen Konzept speziellen Sakralbau. Die Kirche Urtenen-Schönbühl veranstaltet regelmässig Gottesdienste sowie weitere Aktivitäten für alle Bevölkerungskreise. Filme, Theater, Frauentreffen, Gespräche und Diskussionen, meditative und ökumenische Veranstaltungen bieten gute Kontaktmöglichkeiten. Die katholischen Einwohner werden durch die römisch-katholische Kirchgemeinde St. Franziskus in Zollikofen betreut. Für andere Konfessionen bestehen Angebote in der Region.

 
 
  • Druck Version
  • PDF