http://www.urtenen-schoenbuehl.ch/de/portrait/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=449804
23.01.2018 21:37:34


Datum der Neuigkeit 20. Dez. 2017

RBS-Doppelspurausbau: Einschränkungen im Bahnverkehr bei RBS, SBB und BLS – 7. Januar bis 9. Dezember 2018

Doppelspurausbau
Bahnersatz zwischen Schönbühl und Zollikofen

Die Bauarbeiten führen ab Januar zu einer längeren Streckensperrung beim RBS: Vom 7. Januar bis 29. März 2018 ist die Linie S8 jeweils Sonntag bis Donnerstag, ab 22.00 Uhr bis Betriebsschluss, unterbrochen. Zwischen Schönbühl und Zollikofen verkehren Bahnersatzbusse.

Abfahrtsorte der Bahnersatzbusse
Schönbühldirekt am Bahnhof
Moosseedorfan der Hauptstrasse beim Restaurant "Utiger"
Zollikofendirekt am Bahnhof


Die S8 aus Richtung Jegenstorf fährt weiterhin bis Moosseedorf und wendet dort.
Reisende aus Richtung Jegenstorf nach Shoppyland und Moosseedorf fahren direkt mit der S8.
Reisende nach Zollikofen–Bern nutzen ab Schönbühl den Bahnersatzbus.
Reisende von Moosseedorf nach Bern nutzen den Bahnersatzbus.
Reisende von Moosseedorf Richtung Schönbühl–Jegenstorf fahren wie gewohnt mit der S8.

Haltestelle Shoppyland
Die Haltestelle Shoppyland kann von den Bahnersatzbussen nicht angefahren werden. Reisende Richtung Bern fahren mit der S8 nach Schönbühl und steigen in den Bahnersatzbus um. Reisende von Shoppyland Richtung Jegenstorf fahren wie gewohnt mit der S8.

Gleisänderung in Jegenstorf
Die Züge ab Jegenstorf Richtung Solothurn verkehren ab 22.33 Uhr ab Gleis 3.
Die Abfahrtszeiten ändern sich nicht. Es kann jedoch zu Verspätungen kommen und Anschlüsse können nicht immer gewährleistet werden. Bitte planen Sie für Ihre Reise genügend Zeit ein und nutzen Sie allenfalls eine frühere Verbindung. Für die Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Verständnis.


Einschränkungen im Raum Zollikofen
Die Bauarbeiten des RBS haben auch Auswirkungen auf den Bahnverkehr von SBB und BLS.
Für die Fahrgäste der SBB und BLS kommt es auf der Linie Bern–Biel und im Knoten Bern–Zollikofen–Schönbühl während des ganzen Jahres zu Einschränkungen und Sperrungen.

Bitte informieren Sie sich auf www.sbb.ch und www.bls.ch/verkehr.



Pünktlicher dank Doppelspur
Mit Ausnahme eines rund 700 Meter langen Bahnabschnitts zwischen Moosseedorf und Zollikofen ist die RBS-Linie Jegenstorf–Bern doppelspurig ausgebaut. An dem einspurigen Nadelöhr stösst der RBS an seine Kapazitätsgrenze. Das Abwarten der Gegenzüge führt täglich zu Verspätungen, die sich in den Spitzenzeiten auf das ganze RBS-Netz auswirken. Ausserdem bedingt die Einspurstrecke einen sehr hohen Dispositionsaufwand. Aus diesen Gründen wird der einspurige Abschnitt zu einer Doppelspur ausgebaut.


Weitere Informationen zum Bauprojekt, zu den Vorteilen und aktuelle Baustellenbilder finden Sie auf der Projektwebsite: www.rbs-doppelspur.ch

Dokument